Openair Lumnezia 2018

19. – 21. Juli 2018 / Degen (GR)

Mit Freunden feiern + tanzen Openair Lumnezia

 3 Tage
 viele Bands und Artists
Tolle Stimmung
Unvergessliche Momente

Nur noch

bis zum nächsten Openair Lumnezia in Degen
Durch Zufall entstand das Lumnezia Open Air. Seit 1985 wird das open Air von den Jungs und Mädels aus den Bündner Bergen aus Valls organisiert. Inzwischen zählt das Festival zu den grössten der Schweiz und hat bis zu 13.000 Besucher.

Openair Lumnezia 2018

You like it? Share it!

News

Fan-Stimme

Du bist Fan den Openair Lumnezia? Dann zählt DEINE Stimme!
Schreibe hier was du am Openair Lumnezia liebst, welche Stimmung du erlebt hast und ob du wieder kommst.

Average Rating: 5.0 out of 5 (1 votes)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Marina
fEStiVAL015

Eifach zu geil

Ich finde zOpen air eifach immer geil, es het mega geili bends. Top echt

3 Monaten ago

Review Openair Lumnezia

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

News zum Openair Lumnezia aus dem Netz

Bunt gemischtes Programm am Lumnezia
Bunt gemischtes Programm am Lumnezia

FM1Today - 3 Woche alt
Auch aus Deutschland kommen zwei erfahrene Acts nach Lumnezia. Der Rapper SIDO ist sicher eine grosse Nummer für alle Rap-Fans, die Sportfeunde Stiller zaubern uns einfach nur gute Laune auf das Gesicht mit ihrem deutschsprachigen...

Open Air Lumnezia: Trotz Regen und Stromausfall eine Riesenparty
Open Air Lumnezia: Trotz Regen und Stromausfall eine Riesenparty

Schweizer Radio und Fernsehen - 7 Monat alt
Genau so habe ich mir das Open Air Lumnezia vorgestellt: Gute Musik, schönes Panorama, frische Bergluft, entspannte Atmosphäre. Selbst ein dreistündiger Stromausfall am Freitagnachmittag und mehr als genug Regen konnte der friedlichen...

So wird das Openair Lumnezia
So wird das Openair Lumnezia

FM1Today - 7 Monat alt
Im Gegensatz zu den meisten der vier Newcomerbands können Liricas Analas bereits auf eine langjährige Bandgeschichte zurückblicken. Im April erscheint ihr neustes und fünftes Studioalbum “Banalitad”, mit dem die Band ans Openair Lumnezia...

News via Google. Noch mehr News zum Thema 'openair lumnezia'

Bands / Acts

In der Vergangenheit sind bereits grosse Band Wie Polyphone, Delilahs, Fettes Brot, Manddo Diao oder Klangkarusell aufgetreten.

Die Bands stehen fest. Wow, und was für ein LineUp!!!!
Billy Talent * Sido * Foals * Sportfreunde Stiller * Milky Chance * Lo & Leduc * Alle Farben * Royal Republic * Nemo * Damian Lynn * Me + Marie * Delirious Mob Crew * Dabu Fantastic

Das komplette Line Up 2018 steht fest. Und es ist richtig fett!

Türöffnung
Donnerstag: 13.00 – ca. 24.00 Uhr
Freitag: 9.00 – ca. 1.00 Uhr
Samstag: 9.00 – ca. 1.00 Uhr

Line Up / Programm

Welche Band spielt an welchem Tag? Wir haben sagen es Euch. Welche Band zu welcher Uhrzeit spielt steht aktuell noch nicht fest. Sobald die Zeiten veröffentlicht wurden könnt Ihr es hier nachlesen.

Donnerstag
Tag1

20:00 Ursina
20:50 D.A.R.I.O.
22:30 Catalyst
23:30 Dabu Fantastic

Freitag
Tag2

13:50 Me + Marie
15:30 Nemo
17:10 Klischée
18:50 Milky Chance
20:45 Billy Talent
22:40 22:40
00:40 Alle Farben

Samstag
Tag3

13:10 Delirious Mob Crew
14:40 Damian Lynn
16:20 Moop Mama
18:00 Royal Republic
19:40 Lo & Leduc
12:40 Foals
23:40 Sportfreunde Stiller

Tickets

Openair Lumnezia Tickets 2018 sind noch nicht erhältlich.

Facts und Infos

Festivalbesucher

2011 – 2015 je ca. 10.000
1995 ca. 2.000
1986 ca. 800
1985 ca. 600

Organisator

Open Air Lumnezia AG
Sutvitg 227A
7144 Vella

Tel: +41 81 252 22 3
Mail: info@openair-lumnezia.ch
Web: https://openair-lumnezia.ch


Medienpartner

rtr.ch
srf.ch/radio-srf-3

Videos

Openair Lumnezia 2015 – Wir sagen Danke - (von 08EINS. Bureau für Einfallsreichtum.) - 0:29 Min

 

Open Air Lumnezia 2015 – In Slow Motion - (von Michael M. Eugster) - 1:39 Min

 

Open Air Lumnezia: 2014 - (von Openair Lumnezia) - 5:11 Min

 

Openair Lumnezia 2013 - Kraftklub sorgen für Stimmung - (von Openair Lumnezia) - 0:39 Min

 

Bilder

Bilder vom Openair Lumnezia. Diese Bilder zeigen die ausgelassene und lockere Stimmung. Ob auf dem Zeltplatz oder bei einem Bandauftritt. Hier wird zusammen gefeiert was das Zeug hält.
Tagsüber wird zwischen den Zelten eine kleine Runde Vollyball in der Sonne gespielt. Schöner kann es doch kaum sein.

Vielen lieben Dank an die Orga vom Lumnezia Openair für die Verwendung der Bilder. Alle Rechte bleiben beim Openair Lumnezia.

Anfahrt / Wegbeschreibung

Open Air Lumnezia

Wo findet das Open Air Lumnezia statt?

Das OpenAir Lumnezia findet jährlich in den Bergen von Graubünden statt.

Adresse:
Open Air Lumnezia
Sutvitg 227A
7144 Vella

Auto
Von Zürich aus fährst du über die A3 Richtung Richterswil/Wollerau/Altendorf und später auf der A13 weiter Richtung Landquart/Chur/Domats/Ems
Ausfahrt Reichenau (18) dann runter. Route 15 folgen bis Vitg in Lumnezia.
Ca. 160km und 2 Stunden Fahrzeit

Bahn
Vom Hauptbahnhof Zürich aus fährst du mit dem Intercity (IC) bis Chur.
Dort steigst du in den RegionalExpress (RE) um fährst bis Ilanz.
Vom Bahnhof Ilanz gibt es einen kostenlosen Shuttel bis zum Festivalgelände.

Gratis Shuttel – Postauto
Vom Bahnhof Ilanz und dem Bahnhof Vrin gibt es gratis Shuttelbusse bis zum Festivalgelände. Die Haltestelle befindet sich kurz oberhalb von Degen (Dorfausgang).

Camping / Zelten

Öffnungzeiten des Campingplatz:
Der Zeltplatz ist in der Regel am Donnerstag ab 18:00 Uhr für Euch geöffnet.

Wärend dem OpenAir Lumnezia kannst du natürlich auch Zelten.’
Die Gebühr pro Zelt beträgt 20 CHF.
Ein recht auf einen Platz hast du nicht. Nutze deshalb den Platz bestmöglichst aus damit viele Menschen einen Platz für Ihr Zelt finden.

Das ist zu beachten:
1. Es sind handelsübliche Zelte + Zeltzubehör (Heringe, Campingstühle, Isomatten usw.) erlaubt.
2. Bitte keine Glasflaschenoder Dosen mitbringen. Plastikflaschen (PET) sowie Tetrapaks sind erlaubt.
3. Selfi-Sticks sind auf dem kompletten Gelände nicht erlaubt.
4. Offenes Feuer, Feuerstellen oder Grill sind nicht gestattet.

Hotels Vella / Lumnezia / Degen

Wer das Lumnezia Festival erleben möchte jedoch die Nacht nicht im Zelt verbringen möchte kann auf ein Hotel ausweichen. Jedoch ist die Auswahl an Hotels in der Nähe von Lumnezia sehr eingeschränkt. Wir haben für euch die am nächsten gelegenen Hotels herausgesucht.

Hotel Gravas

kostenloser Parkplatz
Mehrsprachiges Personal
WLAN

Casa Valtiarm

kostenloser Parkplatz
Haustiere auf Anfrage
Wäscheservice

Ustria / Pensiun Trutg

kostenloser Parkplatz
Mehrsprachiges Personal
WLAN

Open Air Lumnezia – Gestern.Heute.Morgen

Die Geschichte der OpenAir Lumnezia ist sehr beeindruckend. Ein Festival welches aus einer zufälligen Laune heraus entstand. Aufgezogen von einem Verein dessen Mitglieder von einem anderen Festival beeindruckt wurden.

Es fing 1985 an und hatte 600 Festivalbesucher. Im zweiten Jahr dann bereits schon 800 Besucher. Es schien als würde das Lumnezia Festival unter einem guten Stern stehen.

Doch im 3 Jahr viel das Festival sprichwörtlich ins Wasser. Strassen waren gesperrt, Hochwasser und reissende Flüsse überall zu sehen. In Folge waren nur 200 Besucher vor Ort. Somit einen finanzielle Katastrophe vorhanden.

Doch die Jungs und Mädels hatten Kampfgeist. Es ging weiter. Jahr für Jahr. Und es hat sich gelohnt. Bis zum 10. Festival konnten die Besucherzahlen auf 2000 gesteigert werden. Das OpenAir war nun etabliert und nicht mehr aus dem Festivalkalender wegzugdenken.

Mit dem Erfolg und der stetig wachsenden Besucherzahl kamen neue Probleme auf den Plan. Vor allem die Logistik musst neu überdacht werden. Der Platz war nicht mehr ausreichend. So fand die 22. Ausgabe erstmals in der Ebene von Degen statt. Der Umzug des grössten Open Air in Graubünden hatte zur Folge das die Möglichkeiten wuchsen und die logistischen Hürden überwunden wurden.

Das neue Gelände kann nun mehr als 10.000 Festivalbesucher empfangen. Und trotzdem ist es ein Fest bei welchem sich immer wieder viele bekannte Gesichter treffen. Man kommt an und fühlt sich wie zu Hause – wie eine Familie. Und genau das macht den Flair des Open Air aus. Wir können das Lumnezia Festival mit seiner einmaligen Bergkulisse einfach nur empfehlen.

Pin It on Pinterest

Share This